flegeln


flegeln
fle̲·geln, sich; flegelte sich, hat sich geflegelt; [Vr] sich irgendwohin flegeln gespr pej; sich in sehr bequemer und lässiger Haltung irgendwohin setzen: Flegel dich nicht so auf die Couch!

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • flegeln — flegeln,sich:⇨lümmeln,sich flegeln,sichugs.für:sichlümmeln,sichhinlümmeln;ugs.:sichfläzen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • flegeln — lümmeln (umgangssprachlich) * * * fle|geln 〈V. refl.; hat; umg.〉 sich flegeln sich aufreizend nachlässig hinsetzen od. hinstellen, sich lümmeln ● sich auf od. in einen Sessel flegeln * * * fle|geln, sich <sw. V.; hat (ugs. abwertend): sich in… …   Universal-Lexikon

  • flegeln — Flegel »ungehobelter Mensch, Lümmel«: Lat. flagellum »Geißel, Peitsche«, das als Verkleinerungsbildung zu gleichbed. lat. flagrum gehört, gelangte mit seiner im Kirchenlat. entwickelten Bedeutung »Dreschflegel« früh als Lehnwort zu den… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Flegeln — Wer flegelt, muss sich flegeln lassen. – Scheidemünze, II, 213 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • flegeln — fle|geln, sich; ich fleg[e]le mich aufs Sofa …   Die deutsche Rechtschreibung

  • lümmeln — flegeln (umgangssprachlich) * * * lüm|meln [ lʏml̩n] <+ sich> (ugs.): sich in betont lässiger Weise irgendwohin setzen, legen o. Ä.: ich lümmelte mich aufs Sofa, in einen Sessel. * * * lụ̈m|meln 〈V.; hat; umg.〉 I 〈V. refl.〉 sich lümmeln… …   Universal-Lexikon

  • Sofa — Diwan; Chaiselongue; Ottomane; Ruhemöbel; Couch; Liege; Kanapee; Récamière * * * So|fa [ zo:fa], das; s, s: gepolstertes Sitzmöbel mit Arm und Rückenlehne, auf dem mehrere Personen sitzen können: ein bequemes, weich gepolstertes Sofa; auf dem… …   Universal-Lexikon

  • fläzen — flä|zen [ flɛ:ts̮n̩] <+ sich> (ugs. abwertend): sich ungeniert zwanglos, mehr liegend als sitzend auf etwas niederlassen, befinden: er fläzte sich gähnend in die/in der Sofaecke; in den Nischen fläzen sich Menschen auf den Bänken. Syn.:… …   Universal-Lexikon

  • Flegel — Sm std. (10. Jh.), mhd. vlegel, ahd. flegil, as. flegil Entlehnung. Entlehnt aus l. flagellum n. Geißel, Flegel , da die Germanen das Dreschen mit Flegeln von den Römern (Romanen) kennenlernten. Dann umgesetzt ins Niederdeutsche als ndd. plegel,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Die Charleston – Die letzte Rettung — Filmdaten Deutscher Titel: USS Charleston – Die letzte Hoffnung der Menschheit Originaltitel: On the Beach Produktionsland: USA und Australien Erscheinungsjahr: 2000 Länge: 130 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.